Das intensive Proben muss belohnt werden! Die Juka2gether machte sich wie jedes Jahr bereit für ein Hüttenerlebnis voller Spaß und wenig Schlaf. Vom 22.- 24. September ging es für die 22 Jungmusiker aus Ringschnait und Mittelbuch gemeinsam mit ihrer Dirigentin und einigen freiwilligen Betreuern auf zum Jägerhof nach Ehingen.

Die neuen Mitglieder wurden schnell in die Gruppe aufgenommen und lernten diese auch intensiver kennen, als es in den Proben möglich war. Nachdem alle ihre Betten bezogen hatten ging es los! Gemeinsames Kochen und Fußballspielen stand auf dem Programm.

Neben dem alljährlichen Hüttenspiel, Singen und einigen Gruppen-/ und Gesellschaftsspielen machten sich die Jugendlichen dieses Jahr auf zu einer Fotorallye. Sie bekamen Aufgaben und sollten sich so in den verrücktesten Situationen fotografieren. Dies kostete Anfangs etwas Überwindung, am Ende hatten aber alle einen Riesenspaß. Gemeinsam machten sie sich auf den Weg zur hauseigenen Pizzastube, in der sie selbst ihre Pizza backten. Viel zu schnell ging es auch dieses Jahr wieder zu Ende, doch die Musiker starten motivierter denn je in ein neues Jahr.

 

22.-24.09. Juka-Hütte
My Tickets is aktuell im Test-Modus. Es werden keine Bezahlungen verarbeitet.