Das Musikerheim des Musikverein Mittelbuch erstrahlte am Donnerstag den 8.12.2016 im weihnachtlichen Glanz, denn die Weihnachtsfeier mit Spiel, Spaß und Nikolaus wurde für die Jungmusiker des Vereins abgehalten.

Von den Kleinsten die sich seit 8 Wochen an der Blockflöte üben, bis hin zu den Jugendkapellenmitgliedern waren alle dabei. Nach dem Aufwärmen mit Punsch, gab es die erste namentliche Verwirrung beim Spiel „Das Sofa“, bei dem es galt seinen rechten Sitznachbarn mit Taktik auszusuchen.

Jugendweihnacht 2016Während einer kurzen Stärkung erklang dann das Glöckchen des St. Nikolaus, der mit dem Knecht Ruprecht die musikalische Gesellschaft aufsuchte. Lob und Tadel brachte er neben Schokolade hervor. Zum Schluss waren sich alle einig, die Jugendleiter, deren Engagement rund ums Jahr gelobt wurde, bekamen die Rute dennoch am meisten zu spüren.

Spontan wurde zu „Reise nach Jerusalem“ ein flottes Trio gebildet, das nach und nach mit Schlaginstrumenten der ausgeschiedenen Personen ergänzt wurde. Beim Weihnachtlieder-Memory wurde das ein oder andere Lied noch angestimmt. Ein paar tolle Stunden der Gemeinschaft, deren Eindrücke wohl bis ins nächste Jahr mitgenommen werden.

08.12. Weihnachtsfeier der Jungmusiker
My Tickets is aktuell im Test-Modus. Es werden keine Bezahlungen verarbeitet.